Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

GUTES STIFTEN

Im Deutschen Stiftungszentrum hat der Stifterverband seine Kompetenz in Sachen Beratung und Management von Stiftungen gebündelt. Über 640 Stiftungen bauen aktuell auf den Service des DSZ.

 

Erfahren Sie mehr über uns.

Stiftungen im Video

Die Carretero Stiftung

Video abspielen
Hans Wagener hat zusammen mit seiner Frau die Carretero Stiftung gegründet, um bildungsfernen Jugendlichen den Zugang zu Bildung zu ermöglichen oder zumindest zu erleichtern. Der Film zeigt ein besonderes Projekt, das die Carretero Stiftung fördert.

Die Karl und Veronica Carstens-Stiftung

Video abspielen
Das langfristige Ziel der Stiftung ist die Integration der Komplementärmedizin in Forschung und Lehre der Hochschulmedizin, wie Prof. Dr. Andreas Michalsen, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, erläutert.

Die DZ BANK Stiftung

Video abspielen
Der Film zeigt, wie sich die DZ BANK Stiftung für die wissenschaftliche Aus- und Weiterbildung besonders begabter Nachwuchskräfte einsetzt.

European Skin Cancer Foundation

Video abspielen
Mit dem Sunpass-Projekt in Kindergärten sollen nicht nur die Kleinen, sondern auch Erzieher und Eltern für den richtigen Sonnenschutz sensibilisiert werden.

Hahn Air Foundation

Video abspielen
Die Stiftung der Hahn Air unterstützt weltweit Projekte, die helfen, die Armut zu lindern – darunter die Kinderkrankenhäuser von Beat Richner in Kamboscha.

Die Andrea und Klaus-Dieter Maubach-Stiftung

Video abspielen
Was hat Andrea Maubach-Koberg und ihren Mann Klaus-Dieter Maubach dazu bewogen, sich zu engagieren und eine Stiftung zu gründen? "Dass es etwas Bleibendes ist", erklärt die Stifterin.

Die Stiftung zur Förderung der universitären Psychoanalyse

Video abspielen
Die Gründung der IPU International Psychoanalytic University Berlin als erste private, staatlich anerkannte psychoanalystische Universität in Deutschland geht auf die Initiative der Stiftung zur Förderung der universitären Psychoanalyse zurück.