Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Newsletter

Jetzt abonnieren

Stiftungsarbeit in Zeiten von Corona

Das DSZ möchte Stiftungen und Vereinen in den kommenden Wochen durch aktuelle rechtliche und steuerliche Hinweise besonders unterstützen und laufend aktualisierte Antworten auf relevante stiftungs- und gemneinnützigkeitsrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise geben.

 
RATGEBER STIFTUNGS- UND GEMEINNÜTZIGKEITSRECHT

Gremientätigkeit bei Kontaktsperren und Versammlungsverboten
Damit die Organe von Stiftungen wie Vereinen auch dann handlungsfähig bleiben, wenn eine physische Zusammenkunft nicht machbar oder gar aufgrund bestehender gesetzlicher Versammlungsverbote rechtlich untersagt ist, müssen die Organe ihre notwendigen Beschlüsse auf anderem Wege treffen. Hierfür gibt es Lösungen.

Steuerliche Erleichterungen für gemeinnützige Organisationen
Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am 9. April 2020 das Schreiben "Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für von der Corona-Krise Betroffenen" veröffentlicht. Es bringt wie auch schon das BMF-Schreiben vom 19. März 2020 steuerliche Erleichterungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Im Fachmagazin BB – Betriebs-Berater haben Prof. Dr. Stefan Stolte, Mitglied der Geschäftsleitung des Deutschen Stiftungszentrums und Leiter des Bereichs Stiftungsmanagement, sowie Benjamin Weber, Rechtsanwalt im Bereich Recht, Steuern & Consulting im Deutschen Stiftungszentrum, einen Aufsatz veröffentlicht. In dem Artikel geben sie Antworten auf häufig gestellte stiftungs- und steuerrechtliche Fragen in Bezug auf die Corona-Pandemie.
PDF-Download

Aus der Krise lernen: Der Stifterverband mit seinem Deutschen Stiftungszentrum und der Bundesverband Deutscher Stiftungen veröffentlichen im September 2020 gemeinsam die Ausgabe der Roten Seiten des Fachmagazins "Stiftung&Sponsoring".
Mehr Info

Online-Seminar: Das Bundesfinanzministerium und der Gesetzgeber haben gemeinnützigen Organisationen Erleichterungen im Zuge der Corona-Krise eingeräumt. Was Stiftungen jetzt dürfen und was nicht, erläuterten DSZ-Rechtsanwälte in einem Webinar im August 2020.
Mehr Info

Besondere Herausforderungen im Stiftungsmanagement und Lösungsansätze

Video abspielen

Angesichts der Corona-bedingten Kontaktsperre werden der Austausch und das gemeinsame Lernen über digitale Plattformen wichtiger. Rund um das Thema "Stiftungsarbeit in Zeiten von Corona" finden Sie hier eine Zusammenstellung von Videos sowie Aufzeichnungen von Webinaren und Online-Sprechstunden. Das Angebot wird fortlaufend´aktualisiert.

Mehr Handlungsspielraum für Stiftungen während der Corona-Krise: Die Appelle des Bundesverbands Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes an Bundesfinanzminister Olaf Scholz, für bessere Rahmenbedingungen zu sorgen, haben Früchte getragen.
Mehr Info