Prof. Dr. Dieter Bopp Stiftung

Stiftung zur Förderung von Natur- und Technikwissenschaften

Die Stiftung wurde im Jahre 2001 durch Frau Dr. Gisela Bopp in Erfüllung der letztwilligen Verfügung ihres Mannes, Herrn Professor Dr. Dieter Bopp, als rechtsfähige Stiftung errichtet.

Prof. Dr. Dieter Bopp

Förderschwerpunkte

Der Stiftungszweck ist die Förderung der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und/oder Produktionstechnik oder deren Nachfolgestudiengänge an den Ausbildungsstätten Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen und Technische Hochschule Mittelhessen, vormals Fachhochschule Gießen-Friedberg. Die jährlichen Ausschreibungen werden auf der Homepage der Stiftung veröffentlicht.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 350.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 5.000 €

Antragstellung

Der Stiftungsvorstand entscheidet auf der Basis der ihm zugehenden Anträge. Diese sind zu richten an die Professor Dr. Dieter Bopp Stiftung, Vorstand, Technische Hochschule Mittelhessen, Wilhelm-Leuschner-Straße 13, 61169 Friedberg, Telefon: (06031) 604-523, Fax: (06031) 604-191, dieter-bopp-stiftung@monet.fh-friedberg.de

Kontakt

Klaus Kuli

ist Stiftungsmanager im Team "Wissenschaftsstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-160
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen