Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Newsletter

Jetzt abonnieren

Stuttgarter Zukunftswerkstatt

14.10.2022 - Stuttgart

Wie können wir gemeinsam Zukunft gestalten? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der das Deutsche Stiftungszentrum mit drei weiteren Stiftungsverbünden aus der Region Stuttgart einlädt.

Wie wird sich unsere Welt verändern und was müssen wir heute tun, um diesen Wandel in gute Bahnen zu lenken oder zumindest gut mit ihm leben zu können? Welche Rolle können zivilgesellschaftliche Organisationen wie Stiftungen dabei spielen? Mit diesen Fragen wird sich die Stuttgarter Zukunftswerkstatt beschäftigen.

Im Rahmen von Impulsen werden am Vormittag schwerpunktmäßig die Themen Klimawandel und soziale Ungleichheit beleuchtet. Nachmittags wird es Angebote zu Fragen rund um Bildung, milieuübergreifende Kommunikation und Digitalisierung geben.

Die Stuttgarter Zukunftswerkstatt ist eine gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Stiftungszentrums, des Stiftungsnetzwerk Region Stuttgart e.V., des Stiftungszentrums Stuttgart, der Caritas-Stiftung Stuttgart sowie der CaritasStiftung Lebenswerk Zukunft, mit freundlicher Unterstützung der Vector Stiftung.

14. Oktober 2022
9:30 bis 15:30 Uhr

Vector Stiftung
Ingersheimer Straße 24
70499 Stuttgart

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Da die Personenzahl begrenzt ist, erfolgt die
Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Online-Anmeldung auf der Website von Lebenswerk Zukunft
oder per E-Mail an info@lebenswerk-zukunft.de
oder telefonisch unter T 0711 2633-1131

9:30 Uhr
Ankommen
 

10:00 Uhr
Impulsvorträge und Diskussion

Die soziale Spaltung überwinden
Prof. Dr. Christoph Butterwegge

Den Klimawandel wirksam eindämmen
Sylvia Pilarski-Grosch, Vorsitzende BUND Baden-Württemberg

 

12:00 Uhr
Mittagessen
 

 

13:00 Uhr
Workshops

Bildung für die Zukunft?
Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor a. D. des Deutschen Jugendinstituts

Folgen der Digitalisierung für unsere Gesellschaft
Prof. Dr. Oliver Zöllner, Hochschule der Medien Stuttgart

Road to klimaneutrale Stiftung
Hannah Strobel und Christopher Franz, NELA. Next Economy Lab

Wie geht milieuübergreifende Kommunikation?
Pia Laborgne, Oliver Parodi und Annika Fricke, KIT Karlsruhe

Die soziale Spaltung überwinden
Prof. Dr. Christoph Butterwegge

 

14:45 Uhr
Gemeinsamer Abschluss
anschließend Gelegenheit zu Gesprächen am Buffet
 

Die Stuttgarter Zukunftswerkstatt will Menschen aus Stiftungen mit Personen aus Wirtschaft, Kultur, Religion oder aus Verbänden miteinander ins Gespräch bringen um gemeinsam neue Wege für eine gute Zukunft zu suchen. Das Deutsche Stiftungszentrum und seine Partner laden Sie herzlich ein und freuen sich auf spannende, kontroverse und weiterführende Debatten. Sehr gerne können Sie Personen aus anderen Zusammenhängen oder Kooperationspartner und -partnerinnen mitbringen, die weitere Perspektiven in die Diskussion einbringen.

 

Die Veranstaltung wird unter den dann geltenden Regelungen zur Pandemie-Bekämpfung stattfinden. Sollte eine Veranstaltung vor Ort keinen Sinn ergeben, wird sie verschoben. Darüber werden die Partner spätestens Ende September informieren.