Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten

28.04.2020 - Online

Im Mittelpunkt der ersten Online-Sprechstunde stehen Ihre rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen zur Stiftungsarbeit in Zeiten von Corona. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos.

Die Veranstaltungsreihe "Stiftungsarbeit in Corona-Zeiten – Online-Sprechstunden" ermöglicht Ihnen, Ihre aktuellen Fragen gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus dem Stiftungswesen zu erörtern. Den Auftakt bildet eine Online-Sprechstunde, die sich rechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen widmet.

Auskunft geben die DSZ-Stiftungsexperten Dr. Anna Kraftsoff, Rechtsanwältin im Bereich "Recht, Steuern & Consulting" und stellvertretende Leiterin des Bereichs "Consulting“, und Dr. Stefan Stolte, Mitglied der DSZ-Geschäftsleitung und Leiter des Bereiches "Stiftungsmanagement", sowie der Wirtschaftsprüfer Dr. Reinhard Berndt, Partner und Leiter Branchencenter Stiftungen und Non-Profit-Organisationen bei der BDO AG.

Die Online-Sprechstunde startet mit kurzen Impulsen, im Anschluss beantworten die drei Referenten Fragen der Teilnehmer.

28. April 2020
10:00 bis 11:00 Uhr

Die Teilnahme an der Online-Sprechstunde ist kostenfrei.
Um teilnehmen zu können, schreiben Sie bitte eine
formlose E-Mail an Léa Gatouillat:
E-Mail senden

Den Zugangslink zur Online-Sprechstunde erhalten Sie einige Tage vorher.

 
Eine gemeinsame Initiative von:

Deutsches Stiftungszentrum
Bundesverband Deutscher Stiftungen
Deutsche Stiftungsakademie
Stiftung WHU
Stiftung&Sponsoring
Stifter TV