Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

4. Dortmunder Stiftungstag:
Nachhaltig Stadt gestalten

28.02.2020 - Dortmund

Der von der Stadt Dortmund initiierte Dortmunder Stiftungstag soll die Vernetzung zwischen Förderern und Fördersuchenden sowie zwischen unterschiedlichen Stiftungen ermöglichen und intensivieren. Das DSZ ist Kooperationspartner.

Fast 200 Stiftungen und Stiftungsfonds sind in und für Dortmund aktiv. Neben Stiftungen gibt es vielfältige weitere Formen gemeinwohlorientierten Engagements, vom persönlichen Ehrenamt bis hin zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Resonsibility).

Die Rahmenbedingungen für Stiftungsarbeit und die gesellschaftlichen Herausforderungen verändern sich rasch und tiefgreifend. Stiftungen stehen darum vor vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen. Den Stiftungen der Region ein Forum für Austausch, Vernetzung und Außendarstellung zu bieten, ist das Ziel des Dortmunder Stiftungstages,

Benjamin Weber, Rechtsanwalt im Bereich "Recht, Steuern & Consulting" im Deutschen Stiftungszentrum, wird einen Vortrag zum Thema "Digitalisierung und Fundraising: Charity Shopping – Chance oder Risiko?!" anbieten.

28. Februar 2020, 13:30 Uhr
Sparkassenakademie Dortmund
Hörder Burgplatz 1, 44263 Dortmund

Die Teilnahme am Stiftungstag ist kostenfrei.
Anmeldung bis zum 21. Februar 2020 erforderlich.
Zur Online-Anmeldung

13:30 Uhr
Einlass und Empfang
 

14:00 Uhr
Begrüßung
Peter Orth, Mitglied des Vorstands der Sparkasse Dortmund und Vorstandsvorsitzender der Stiftergemeinschaft Dortmund

Verleihung des Förderpreises, Dortmunder Stiftungstag
Oberbürgermeister Ullrich Sierau

Seite an Seite
Kennenlernen und Netzwerken
 

16:00 Uhr
Pause
 

16:30 Uhr
Interaktive Fachforen: Nachhaltige Vermögensbewirtschaftung
Themenfelder:
A) Stiftungsrechtsreform
B) Digitalisierung und Fundraising
C) Nachhaltige Vermögensbewirtschaftung
D) Soziale Innovation und Social Entrepreneurship
 

Ausklang
Buffet und Getränke
 

Moderation: Thomas Westphal, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Dortmund