Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

2. Stiftungsforum Nordrhein-Westfalen 2019

13.11.2019 - Düsseldorf

Stiftungen, Stiftungsinteressierte und Dienstleister treffen auf dem 2. Stiftungsforum Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf zusammen. Das Thema der Veranstaltung: "Gutes besser machen: Erfolgsfaktoren für Stiftungen".

Stiftungen stehen seit mehreren Jahren vor erheblichen Herausforderungen. Besonders die anhaltende Niedrigzinsphase macht ihnen zu schaffen. Wie kann die Handlungsfähigkeit von Stiftungen bei stetig fallendem Renditeniveau von Staatsanleihen und festverzinslichen Wertpapieren zukünftig sichergestellt werden? Auf diese Frage werden Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft mit Vertretern der Stiftungswelt im Rahmen des 2. Stiftungsforums Nordrhein-Westfalen diskutieren und dabei die Themen Finanzierung, Risikostreuung und Nachhaltigkeit beleuchten.

Neben namhaften Gästen wie Dr. Ute-Henriette Ohoven, Sonderbotschafterin der UNESCO, und Dr. Andreas Rickert, Vorstandsvorsitzender von Phineo, erwarten die Gäste ein Rahmenprogramm in exklusiver Ambiente. Das Deutsche Stiftungszentrum ist Kooperationspartner des Stiftungsforums.

13. November 2019, 13.30 Uhr
Kerkhoff Lounge
Elisabethstraße 11, 40217 Düsseldorf

Der Besuch des Stiftungsforums ist für Stiftungsvertreter
nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.

Zur Online-Anmeldung

13:30 Uhr
Registrierung
 

14:00 Uhr
Eröffnung & Begrüßung
Christoph Michel, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter, "Stiftungsführer" Michel und Stich GmbH
Dr. Ute-Henriette Ohoven, Sonderbotschafterin der UNESCO und Gründerin der YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not
 

14:30 Uhr
Vortrag: Volatilität als Anlageklasse – Unverzichtbar
Mark Ritter, Portfolio Manager Lupus alpha
 

15:00 Uhr
Worldcáfe: Ein Gewinn für Ihr Engagement mit Immobilienanlagen
Silke Harms, Director, Patrizia GrundInvest
 

15:45 Uhr
Pause
Marktplatz für Engagement und Dialogtische
 

16:25 Uhr
Vortrag: Fallstricke und Zweifelsfragen in der Rechnungslegung und bei der Mittelverwendung von Stiftungen
Martina Brabender, Leiterin Fachbereich Vermögens- und Unternehmensnachfolge, BDO
Dr. Reinhard Berndt, Leiter Branchencenter Stiftungen und Non-Profit Organisationen, BDO
 

16:55 Uhr
Workshop: Der Stellenwert von langfristigen Partnerschaften in der Stiftungsarbeit
Katharina Brosch, Öffentlichkeitsarbeit & Stiftungsmarketing, Stiftung Deutsche Welthungerhilfe
 

17:25 Uhr
Podiumsdiskussion über die Erfolgsfaktoren für Stiftungen
Moderation: Prof. Dr. Dirk Soehnholz, Geschäftsführer, Diversifikator GmbH
 

18:10 Uhr
Gemeinsame Verabschiedung und Dank
 

ab 18:20 Uhr
Get-Together
 

21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung