Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

BB-Fachkonferenz
Stiftungen 2019

05.11.2019 - Frankfurt am Main

Recht, Steuern, Vermögensbewirtschaftung

Im Rahmen der Veranstaltung informierte Dr. Stefan Stolte, Mitglied der Geschäftsleitung des Deutschen Stiftungszentrums, in einem Vortrag zur Rechtsform der unselbstständigen Stiftung. Im Anschluss diskutierte er mit Dr. Christian von Oertzen, Partner bei Flick Gocke Schaumburg, und Angelo Winkler, Ministerialrat a.D., Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, zum Thema "Unselbstständige Stiftung vs. rechtsfähige Stiftung – Kriterien für die Wahl der richtigen Rechtsform".

5. November 2019, 9:00 bis 18:00 Uhr
dfv Mediengruppe
Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main

9:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Martina Koster, RAin, Geschäftsführende Redakteurin, Ressortleiterin Wirtschaftsrecht, Betriebs-Berater, Frankfurt am Main
 

9:05 Uhr
Einführung
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

9:10 Uhr
Die Wahl der richtigen Rechtsform: Die rechtlich unselbstständige Stiftung
Dr. Stefan Stolte, RA, Geschäftsleitung, DSZ – Deutsches Stiftungszentrum im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen
 

10:00 Uhr
Kommunikations- und Kaffeepause
 

10:30 Uhr
Die Wahl der richtigen Rechtsform: Gestaltungsformen der rechtsfähigen Stiftung
Angelo Winkler, Ministerialrat a.D., ehemals Leiter des Referats Verwaltungsverfahren, Datenschutz, Wiedergutmachung und Archivwesen, Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg
 

11:15 Uhr
Panel-Diskussion I: Unselbstständige Stiftung vs. rechtsfähige Stiftung – Kriterien für die Wahl der richtigen Rechtsform
Dr. Stefan Stolte, RA, Geschäftsleitung, DSZ – Deutsches Stiftungszentrum im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Essen
Angelo Winkler, Ministerialrat a.D., ehemals Leiter des Referats Verwaltungsverfahren, Datenschutz, Wiedergutmachung und Archivwesen, Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Magdeburg
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

11:45 Uhr
Neuere Entwicklungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht
Harald Bott, Dipl.-Finanzwirt, Ministerialrat, Leiter des Referats Kassen- und Rechnungswesen, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
 

12.30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
 

13:30 Uhr
Aktuelles aus der Rechnungslegung und Zweifelsfragen
Dr. Reinhard Berndt, WP/StB, Partner, BDO AG Köln
 

14:15 Uhr
Panel-Diskussion II: Vermögensanlage, Umschichtungsergebnisse, Abgrenzung Stiftungsvermögen vor dem Hintergrund der Stiftungsrechtsreform
Dr. Reinhard Berndt, WP/StB, Partner, BDO AG Köln
Harald Bott, Dipl.-Finanzwirt, Ministerialrat, Leiter des Referats Kassen- und Rechnungswesen, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

15:00 Uhr
Gestaltungsmodelle unternehmensverbundener Stiftungen
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

15:45 Uhr
Kommunikations- und Kaffeepause
 

16:15 Uhr
Haftungsfallen bei gemeinnützigen Stiftungen
Dr. Tanja Schienke-Ohletz, RA/StB, Assoziierte Partnerin, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

17:00 Uhr
Panel-Diskussion III: Stiftung als geeignete Unternehmensträgerin? – Pro/Cons, Steuerliche Fallstricke der gemeinnützigen Stiftung
Harald Bott, Dipl.-Finanzwirt, Ministerialrat, Leiter des Referats Kassen- und Rechnungswesen, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
Dr. Tanja Schienke-Ohletz, RA/StB, Assoziierte Partnerin, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

17:45 Uhr
Schlusswort
Dr. Christian von Oertzen, RA/FAStR, Partner, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt am Main
 

18:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Kontakt

Ansprechpartner beim Deutschen Fachverlag:

Ayhan Simsek
T 069 7595-2782
E-Mail senden

Torsten Merk
T 069 7595-2783
E-Mail senden