Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Gesprächskreis Stiftungsfonds Essen

22.10.2019 - Essen

Rechtsanwalt Constantin Meraneos, stellvertretender Leiter des Bereichs "Recht" beim Deutschen Stiftungszentrum, informierte im Rahmen der Veranstaltung zum Thema "Rechtliche Rahmenbedingungen der Kapitalanlage gemeinnütziger Stiftungen".

Gut informiert zu sein, ist beim Thema Kapitalanlage unerlässlich – besonders in einer Zeit, in der unverändert niedrige Zinsen im Zusammenspiel mit steigenden politischen und wirtschaftlichen Risiken für neue Unsicherheit sorgen. Aus diesem Grund waren alle Interessenten herzlich zum Gesprächskreis Stiftungsfonds Essen eingeladen. Die Veranstaltung analysierte das aktuelle Marktgeschehen aus verschiedenen Blickwinkeln, zeigte Chancen und Möglichkeiten für die Kapitalanlage auf und bot die Möglichkeit, in vertraulicher Atmosphäre mit spezialisierten Fondsanbietern und weiteren Experten ins Gespräch zu kommen.

22. Oktober 2019, 9:00 bis 13:00 Uhr
Essener Unternehmensverband e.V. – Haus der Wirtschaft
Rolandstraße 7-9
45128 Essen

Den Eröffnungsvortrag übernahm DSZ-Rechtswalt Constantin Meraneos. Er sprach zum Thema "Rechtliche Rahmenbedingungen der Kapitalanlage gemeinnütziger Stiftungen". Im Anschluss daran gab Klaus-Dieter Erdmann (Asset Standard GmbH) aktuelle Einblicke in die Welt der Stiftungsfonds. Danach folgte eine Vorstellung von verschiedenen stiftungsgeeigneten Fonds, in deren Anschluss Experten sich in einer Podiumsdiskussion den Fragen der Moderation sowie des Publikums stellten.

Die Veranstaltung richtete sich an Stiftungen und deren Vertreter. Veranstalter war das Magazin DIE STIFTUNG in Kooperation mit funds excellence.