Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Stiftertum und Unternehmertum

20.06.2018 - Stuttgart

Expertise, Praxisbeispiele und Austausch zur Idee des Stiftens

Stiftungen und Unternehmen sind auf vielfältige Weise verbunden. Stiftungen bieten zum einen die Möglichkeit, die Unternehmensnachfolge mit Weitsicht zu gestalten und zu sichern. Hierbei stehen oft steuerliche und rechtliche Überlegungen im Vordergrund. Zum anderen sind Stiftungen für viele Unternehmerinnen und Unternehmer der Weg, ihr verantwortungsvolles wirtschaftliches Wirken auch auf gesellschaftlicher Ebene fortzusetzen. Dabei können die stifterischen Zielsetzungen ganz unterschiedlich sein und reichen von sozialen, über wissenschaftlichen und ökologischen bis hin zu künstlerischen Zwecken. Stiftungen sind im besten Sinne Beleg für die soziale und gesellschaftliche Verantwortung der dahinter stehenden Personen und Unternehmen.

Die Caritas Gemeinschafts-Stiftung, ein Kooperationspartner des Deutschen Stiftungszentrums (DSZ), Lebenswerk Zukunft CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg und die IHK Region Stuttgart laden zum Forum "Stiftertum und Unternehmertum" ein. Mit dabei ist Rechtsanwalt Dr. Markus Heuel, Mitglied der Geschäftsleitung des DSZ, der zum Thema "Unternehmensstiftungen beim Deutschen Stiftungszentrum" informieren wird.

20. Juni 2018, 17:30 bis 19:30 Uhr
IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten:
Zur Online-Anmeldung

17:30 Uhr
Begrüßung
Johannes Schmalzl, IHK Region Stuttgart

Einführung
Michael Buck, CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Heinz Wolf, Caritas Gemeinschafts-Stiftung Stuttgart

 
Stiftungswirklichkeit aus erster Hand

Stifter – unternehmerische Akteure im Gemeinwesen
Tobias Schlauch, BW Liegenschaften GmbH

Stiftung als CSR-Instrument
Alexandra Bühler, Beurer Stiftung

Praxis einer Familienstiftung
Markus Höfliger, Harro Höfliger Stiftung
 

Thementische
 
Stiftungen in der Nachfolgeplanung
RA Hans Christian Blum, CMS Hasche Sigle

Unternehmensstiftungen beim Deutschen Stiftungszentrum (DSZ)
RA Dr. Markus Heuel, DSZ

Unternehmerische Stiftungen im Caritasbereich
Michael Buck, CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Heinz Wolf, Caritas Gemeinschafts-Stiftung Stuttgart
 

Abschluss
Dr. Susanne Herre, IHK Region Stuttgart
 

19:30 Uhr
Get-together

 

Hinweise zur Anreise

Kontakt

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen zur Veranstaltung:

Dr. Susanne Herre
T 0711 2005-1352
E-Mail senden