Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Verbrauchs­stiftungen: Die Ewigkeit kann lang werden

11.10.2017 - Hamburg

Vortragsveranstaltung im Rahmen der Hamburger Stiftungstage 2017

Dr. Markus Heuel im Beratungsgespräch

Für Stifter, die im Hier und Jetzt etwas bewirken möchten, kann die Verbrauchsstiftung eine Alternative zur klassischen Stiftung sein. RA Dr. Markus Heuel stellt in einem Vortrag dieses Stiftungsmodell vor und steht im Nachgang für Fragen zur Verfügung.

Während der Hamburger Stiftungstage bietet das DSZ zudem (nach Terminvereinbarung) kostenlose Erstberatungen für Stiftungsinteressierte an.

11. Oktober 2017, 11:00 bis 13:00 Uhr
Deutsches Stiftungszentrum – Regionalbüro Hamburg
Neuer Wall 9, 20354 Hamburg

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:
E-Mail senden

Eintritt frei

Seit über 60 Jahren betreut das Deutsche Stiftungszentrum (DSZ) Stifter in allen Fragen rund um die Stiftungserrichtung sowie gemeinnützige Stiftungen bei der Verwirklichung ihrer satzungsmäßigen Zwecke. Dabei ist der Stifterwille oberste Maxime: Maßgeschneiderte Satzungen, ein professionelles Management und ein weit gefächertes Netzwerk verhelfen den stifterischen Zielen zur effektiven Umsetzung.

 

Hinweise zur Anreise