Theodor F. Leifeld-Stiftung

Die Stiftung wurde 1994 von Herrn Theodor F. Leifeld errichtet und in den folgenden Jahren mit zusätzlichem Kapital und Immobilienvermögen ausgestattet.

Förderschwerpunkte

Die Stiftung dient der Förderung der Kultur, insbesondere der Kunst sowie der Bildung und Wissenschaft. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb des Kunst-Museums Ahlen. Die Theodor F. Leifeld-Stiftung ist Mehrheitsgesellschafterin der gemeinnützigen Kunst-Museum Ahlen GmbH und stellt sowohl die Gebäude als auch die notwendigen finanziellen Mittel für einen anspruchsvollen Ausstellungsbetrieb bereit.

Kontakt

Suzana Scharlibbe

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-284
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen