Stiftung Tönissteiner Kreis

Die Stiftung Tönissteiner Kreis wurde vom Tönissteiner Kreis e.V. , Berlin, mit dem Anliegen der Förderung von Bildung, Wissenschaft und Völkerverständigung errichtet.

Förderschwerpunkte

Die Stiftung unterstützt insbesondere den Tönissteiner Kreis e.V.

Ziel der Stiftung wie des Tönissteiner Kreises ist es hierbei insbesondere,

• einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung internationalen Führungsnachwuchses in Deutschland zu leisten

• eine generationenübergreifende Zukunftssicherung des Kreises zu gewähren



Tönissteiner Kreis

Seit seiner Gründung 1958 wirkt der Tönissteiner Kreis als Gesprächs- und Initiativkreis, der sich für die Förderung junger, auslandserfahrener Menschen in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung einsetzt.

Der Tönissteiner Kreis hat ca. 800 Mitglieder, welche überwiegend in europäischen, transatlantischen oder internationalen Kontexten tätig sind.



Förderformate

• Die Stiftung vergibt seit 2006 einen oder mehrere „Tönissteiner Preise“ in Höhe von € 1000,- bis € 5000,- für internationale Projekte des Tönissteiner Kreises und fördert damit vor allem das Tönissteiner Studentenforum.

• Durch das Reisestipendienprogramm unterstützt die Stiftung seit 2009 Studierende und Young Tönissteiner, an internationalen Tagungen sowie Fach - oder anderen Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

• Das Tönissteiner Mentorenprogramm fördert seit 2001 Führungsnachwuchs im Hinblick auf internationale Karrieren durch individuelle und durch projektbezogene Beratung, Coaching und Vernetzung.


  • Stiftungsvermögen

    ca. 500.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 10.000 €

Antragstellung

Die Stiftung agiert vornehmlich im Rahmen eines eigenen Schwerpunktprogramms. Anträge nimmt die Stiftung daher nicht entgegen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Bernhard Sommer

ist Leiter des DSZ-Regionalbüros Berlin.

T 030 322982-342
F 030 322982-349

E-Mail senden

DSZ-Regionalbüro Berlin

Pariser Platz 6
10117 Berlin