Stiftung KStV Bavaria

Die Stiftung 'KStV Bavaria' ist eine Initiative, die aus dem Katholischen Studentenverein Bavaria zu Freiburg hervorgegangen ist, der nach 114-jähriger Vereinsgeschichte sein Studentenhaus verkauft hat. Derr Erlös von 1 Million Euro wurde in die 2014 gegründete 'Stiftung KStV Bavaria' eingebracht, um die Studentenhilfe in heutiger Zeit mit neuem Geist zu beleben.

Förderschwerpunkte

Die Stiftung in treuhänderischer Verwaltung des 'Verband der Freunde der Universität Freiburg' fördert derzeit Master-Studierende mit guten Leistungen, die kein anderes Stipendium erhalten. Sie sollen sich während ihrer Master-Arbeit ohne finanzielle Sorgen vollständig auf das ihnen bestmögliche Master-Examen, zugleich das Fundament ihrer beruflichen Existenz, konzentrieren. Außerdem vergibt die Stiftung alljährlich den 'Bischof Hemmerle Wissenschaftspreis' der theologischen Fakultät in Freiburg für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten.

  • Stiftungsvermögen

    1 Mio. €

  • Fördervolumen

    ca. 20.000 €

Kontakt

Suzana Scharlibbe

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-284
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen