Shepard-Stone-Stiftung

Die Stiftung wurde 1987 zu Ehren und aus Anlass der Vollendung des 80. Lebensjahres von Prof. Shepard Stone (1907-1990), Direktor des Aspen Instituts in Berlin, von einem Freundeskreis aus der deutschen Wirtschaft errichtet.

Shepard Stone (li.) im Gespräch mit Edzard Reuter

Förderschwerpunkte

Die Stiftung fördert satzungsgemäß ausschließlich das Aspen Institute Deutschland e.V. Es veranstaltet u.a. wissenschaftliche Gespräche und Konferenzen über die deutsch-amerikanisch-europäischen Beziehungen, über Ost-West-Fragen und zu weiteren Themen zur internationalen Zusammenarbeit.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 1,7 Mio. €

  • Fördervolumen

    ca. 50.000 €

Antragstellung

Die Stiftung hat einen festen Mittelempfänger. Anträge können deshalb nicht gestellt werden.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen