Sachiko Shioda-Krach Stipendien-Stiftung Japan

Die Stiftung wurde im Jahr 2009 durch Herrn Dietrich Krach mit Sitz in München errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsausbildung einschließlich der Studentenhilfe sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung durch die Förderung des akademischen Austauschs von deutschen und japanischen Studenten sowie der Förderung junger Wissenschaftler, deren Forschungsthemen einen Bezug zu Deutschland und Japan aufweisen. Insbesondere wird der Stiftungszweck durch die Vergabe von Stipendien an im Auslandssemester befindliche Studierende mit den Schwerpunkten Japanologie und Japan-Bezug sowie an japanische Studierende an deutschen Universitäten verwirklicht.

Kontakt

Suzana Scharlibbe

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-284
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen