Prof. Dr. Franz Waldeck-Stiftung

Die Prof. Dr. Franz Waldeck-Stiftung wurde im Jahr 2016 gegründet.

Förderschwerpunkte

Der Stiftungszweck wird durch die Förderung von Projekten, Einrichtungen und Organisationen verwirklicht, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen Lebenshilfe und Orientierung, sowie Unterstützungen zum Lebensunterhalt oder Stipendien bieten. Flüchtlingen sowie aus anderen Gründen traumatisierten Kindern wird Hilfe zuteil.

Im Bereich des Denkmalschutzes werden Maßnahmen unterstützt, die der Erhaltung vom Verfall bedrohter, denkmalgeschützter Gebäude dienen.

  • Fördervolumen

    ca. 400.000,-- €

Antragstellung

Die Stiftung verfolgt ein eigenes Förderprogramm. Sie nimmt daher keine Förderanträge entgegen.

Kontakt

Julia Hintze

ist Stiftungsmanagerin im Team "Bildung und Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-174
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen