Olga-Käppel-Stiftung

Testamentarisch von Frau Olga Käppel am 13.04.2010 errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege sowie der Förderung hilfsbedürftiger Personen. Die Stiftung soll der Förderung von geistig behinderten Personen und kranken Kindern dienen. Bevorzugt gefördert werden sollen die von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel sowie Kinderkrankenhäuser in der Nähe von Köln.

  • Stiftungsvermögen

    158.000,- €

  • Fördervolumen

    6.000,- €

Antragstellung

Zur Zeit werden keine Anträge entgegen genommen.

Kontakt

Karsten Krüger

ist Stiftungsmanager im Team "Wissenschaftsstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-193
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen