NATURSCHUTZSTIFTUNG VAN MEETEREN

Im Jahr 1990 gründete die STIFTUNG VAN MEETEREN die NATURSCHUTZSTIFTUNG VAN MEETEREN.

Blick in das Mehlental

Förderschwerpunkte

Die NATURSCHUTZSTIFTUNG VAN MEETEREN setzt sich für den Aufbau zweier Naturschutzgebiete in der Eifel ein: In Mehlental westlich von Prüm und Irsenvenn bei Heckhuscheid, nahe der belgischen Grenze, erwirbt die Stiftung Grundstücke, die sie renaturiert und langfristig zu zusammenhängenden Naturschutzgebieten entwickelt. Die Umsetzung des Stiftungszwecks wird dabei insbesondere durch Zuwendungen der STIFTUNG VAN MEETEREN ermöglicht. Insgesamt hat die NATURSCHUTZSTIFTUNG VAN MEETEREN bis heute bereits für mehr als 3,5 Millionen Euro Grundstücke in der Region erworben.

Antragstellung

Die Stiftung ist operativ tätig, Anträge können daher nicht gestellt werden.

Kontakt

Barbara Leppelt

ist Stiftungsmanagerin im Team "Unternehmensstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-207
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen