Helmut-John-Stiftung II

Die Helmut-John-Stiftung II ist eine am 11.08.2011 gegründete rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Vertretungsberechtigter Vorstand: Wilfried Kammerhoff (Vorsitzender), Dr. Stephan Martin (stv. Vorsitzender), Ilona Schlegel. Postanschrift: Helmut-John-Stiftung II, Mardalstraße 14A, 30559 Hannover.

Förderschwerpunkte

Zweck der gemeinnützigen Stiftung "Helmut-John-Stiftung II" ist die Vergabe von Mitteln zur Verbesserung der Situation von Menschen mit Spina Bifida und/oder Hydrocephalus. Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch die ideelle und finanzielle Unterstützung steuerbegünstigter Körperschaften bei der Beratung von Eltern betroffener Kinder sowie von Erwachsenen. Es sollen z.B. Elternbegleiter / Kompetenzpersonen ausgebildet und eingesetzt werden, die Betroffene und deren Eltern medizinisch wie auch psychosozial, also ganzheitlich unterstützen und beraten. Im Einzelfall können auch mildtätige Zwecke gefördert werden, d.h. es kann eine finanzielle Unterstützung von Einzelpersonen oder von Personengruppen erfolgen.

Antragstellung

Näher Informationen halten Sie unter www.helmut-john-stiftung.de/

Kontakt

Birgit Kahra

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-153
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen