Gerd Altenhof-Stiftung

Die Stiftung wurde in Erfüllung einer testamentarischen Verfügung des im Jahr 2013 verstorbenen Gerd Altenhof gegründet.

Stiftungszweck ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Epilepsieforschung.

Förderschwerpunkte

  • Stiftungsvermögen

    ca. 5,3 Mio €

  • Fördervolumen

    ca. 65.000 €

Antragstellung

Die Stiftung vergibt ihre Fördermittel bis auf Weiteres zur Erforschung der Epilepsie an die Gesellschaft für Epilepsieforschung e.V., Bielefeld. Anträge Dritter können daher nicht entgegengenommen werden.

Kontakt

Beate Siem

ist Stiftungsbetreuerin im Team "Wissenschaftsstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-197
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen