Günter-Thiele-Stiftung für Kommunikation und Management

Die Günter-Thiele-Stiftung für Kommunikation und Management wurde 2015 als rechtlich selbständige und gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Leipzig gegründet. Sie verfolgt das Ziel, die Forschung, die Lehre und den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet des Kommunikationsmanagements, der Public Relations und der Strategischen Kommunikation zu fördern. Benannt ist die Stiftung nach dem Mitbegründer und Ehrenvorsitzenden Dr. h.c. Günter F. Thiele – einem der PR-Agentur-Pioniere Deutschlands. Thiele engagiert sich seit Beginn der 1990er Jahre für die PR-Forschung im deutschsprachigen Raum.

Förderschwerpunkte

Die Günter-Thiele-Stiftung für Kommunikation und Management engagiert sich insbesondere für die Forschung und Lehre im Bereich des Kommunikationsmanagements am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaften der Universität Leipzig. Die Stiftung verwirklicht ihre Förderziele, indem sie wissenschaftliche Veranstaltungen, Forschungsvorhaben sowie Publikationen fördert. Sie unterstützt zudem die internationale Zusammenarbeit mit ausländischen Forschungseinrichtungen, z. B. bei den jährlich stattfindenden Austauschprogrammen mit Partneruniversitäten in den USA und Honkong. Auch die Förderung der historischen PR Forschung ist ein Anliegen. Dazu fördert sie den Aufbau der Website pr-museum.de sowie die Unterhaltung des PR-Archivs an der Universität Leipzig.
Mit der Verleihung des Günter-Thiele-Preises prämiert die Stiftung exzellente studentische Abschlussarbeiten in den Bereichen Public Relations und Kommunikationsmanagement und fördert auf diesem Wege den wissenschaftlichen Nachwuchs.
Ein weiterer Schwerpunkt der Stiftungsarbeit liegt auf der Organisation und Projektträgerschaft von Wirtschafts-Wissenschafts-Initiativen. Dazu zählen die Akademische Gesellschaft für Unternehmensführung & Kommunikation (www.akademische-gesellschaft.com) sowie das Center for Research in Financial Communication und die Communication Benchmarking Initiative.
Die Günter-Thiele-Stiftung ist 2015 aus der Stiftung zur Förderung der PR-Wissenschaft an der Universität Leipzig (SPRL) hervorgegangen, die im Jahr 2000 gegründet wurde.

  • Stiftungsvermögen

    320.000,00 €

Kontakt

Jutta Rüdel

ist Stiftungsmanagerin und stellvertretende Leiterin des Teams "Kultur und Internationales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-163
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen

 

Katrin Witthoff

ist in der Geschäftsstelle der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung & Kommunikation für die Bereiche Organisation, Verwaltung und Finanzen verantwortlich.

T 0341 9735050
F 0341 9735748

E-Mail senden