Elisabeth Danzer-Stiftung

Die Stiftung wurde 1999 durch Frau Elisabeth Danzer errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugendhilfe sowie der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden. Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die Gewährung von Stipendien und Vergabe von Preisen; Ermöglichung der Teilnahme an Seminaren, Ferienkursen, Projektarbeiten, Nachhilfeunterricht oder ähnlichen Veranstaltungen; Unterstützung von Ferienfreizeiten, Feriencamps oder vergleichbaren Aktivitäten; Unterstützung von Aufklärungsmaßnahmen im Bereich der Gesundheitsförderung und im Erlernen von Lebenskompetenzen, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung. Derzeit unterstützt die Stiftung das Projekt "Arche" des Christlichen Kinder- und Jugendwerkes e. V., Berlin

  • Stiftungsvermögen

    ca. 500.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 12.000 €

Antragstellung

Die Stiftung ist operativ tätig, d. h. sie ist eine konzeptionell arbeitende Einrichtung, welche bei allen Projekten von der Idee bis zu deren Umsetzung gestalterisch und organistorisch mitwirkt. Anträge auf Förderung werden deshalb nicht entgegengenommen.

Kontakt

Jutta Rüdel

ist Stiftungsmanagerin und stellvertretende Leiterin des Teams "Unternehmensstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-163
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen