Eheleute Dr. Hans-Joachim und Mathilde Lock-Stiftung

Im Jahr 2008 nach dem Tode der Eheleute Lock errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung mildtätiger Zwecke durch die Unterstützung unverschuldet in Not geratener und hilfsbedürftiger Menschen in der Stadt Essen (Ruhr) im Wege der institutionellen Förderung.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 1,4 Mio. €

Antragstellung

Eine Antragstellung ist zur Zeit noch nicht möglich.

Kontakt

Dr. Andreas Gronewald

ist Stiftungsmanager im Team "Wissenschaftsstiftungen" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-124
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen