Dr. Hella und Dieter Siekermann-Stiftung

Die Stiftung wurde im Jahre 2008 durch Dr. Hella Siekermann und Dipl.-Kfm. Dieter Siekermann errichtet

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Völkerverständigung und Entwicklungszusammenarbeit, unterstützende Lebenshilfe (für Jugend, Berufsbildung, Familie und Senioren) sowie Kultur (einschl. Kunst und Denkmalschutz).



Seit der Errichtung hat die Stiftung Organisationen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit -hier insbesondere Bildungsprojekte- gefördert.

  • Fördervolumen

    ca. 50.000,00 €

Kontakt

Jutta Rüdel

ist Stiftungsmanagerin und stellvertretende Leiterin des Teams "Kultur und Internationales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-163
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen