Doris und Reinhold Schönwald Stiftung

Die Stiftung wurde 2017 durch die Halbgeschwister Frau Doris Schönwald und Herrn Reinhold Schönwald gegründet.
Die Stiftung engagiert sich im Bereich der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe sowie in der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Doris Schönwald und Reinhold Schönwald

Förderschwerpunkte

Insbesondere wird der Stiftungszweck verwirklicht durch Förderungen im Bereich der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung sowie der Hilfe zur Erziehung und zur Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche. Dazu kommt die Vergabe von Mitteln für Projekte zu niederschwelligen Betreuungs- und Entlastungsangeboten. Weiter konzentriert sich die Vergabe von Fördermitteln auf die Unterstützung von krebskranken sowie schwer oder nicht heilbar kranken Kindern und Jugendlichen.
Daneben werden auch Projekte zur Verbesserung der ambulanten und stationären Pflege von Senioren sowie der Betreuung bei Demenz unterstützt.

Antragstellung

Eine Antragstellung kann formlos erfolgen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Iris Buck

ist Stiftungsmanagerin im Team "Bildung und Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-138
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen