Dipl.-Ing. Lindow-Stiftung

Stiftung zur Förderung der Erforschung des Verkehrswesens

Die Stiftung wurde 1983 testamentarisch von Dipl.-Ing. Lindow, Essen, errichtet.

Förderschwerpunkte

Die Stiftung vergibt Druckkostenzuschüsse für Publikationen auf dem Gebiet des öffentlichen Personennahverkehrs.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 36.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 250 €

Antragstellung

Die Mittel der Stiftung sind zurzeit ausgeschöpft, Anträge können daher nicht entgegengenommen werden.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Dominik Petermann

ist Sachbearbeiter im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-187
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen