BNP Paribas Stiftung

Die Stiftung wurde als nichtrechtsfähige Stiftung in der Verwaltung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft im Jahr 2015 errichtet.

Chancen schaffen - Grenzen überwinden
Die BNP Paribas Stiftung Deutschland ist ein stabiler und verantwortungsvoller Partner für soziale Initiativen, die durch Bildung und Kultur die Chancen insbesondere von Kindern und jungen Menschen verbessern.
Als Stiftung einer global tätigen Bankengruppe fördert die BNP Paribas Stiftung den Leitgedanken des internationalen Dialogs. Die von ihr unterstützten Projekte bringen junge Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlicher Herkunft zusammen und tragen so zu interkulturellen Verständigung und Solidarität bei. Alle Kinder und jungen Menschen sollen gleichermaßen die Chance bekommen, eigene Stärken und Talente zu entdecken, um sich bestmöglich entwickeln und entfalten zu können.

Die BNP Paribas Stiftung setzt sich für junge Menschen unterschiedlicher Herkunft ein.

Förderschwerpunkte

Die Förderstrategie
Die BNP Paribas Stiftung unterstützt Projekte in Deutschland in den Bereichen Bildung, Kunst und Kultur. Dabei fördert sie besonders Kinder und junge Menschen, die in ihrer persönlichen Biografie Hürden und Grenzen überwinden müssen - beispielsweise aufgrund einer sozialen Benachteiligung, einer Behinderung oder aufgrund eines Migrations- oder Flüchtlingshintergrunds.

Kontakt

Hildegard Debertin

ist Stiftungsbetreuerin im DSZ-Regionalbüro München.

T 089 3302916-25
F 089 283774

E-Mail senden

DSZ-Regionalbüro München

Widenmayerstraße 10
80538 München