Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Spendenfonds für nachhaltige und globale Corona-Hilfe

Covid-19 hat die Welt verändert und bleibt eine globale Bedrohung. Vielerorts werden die langfristigen negativen Effekte aus sozialer und ökonomischer Sicht deutlich. Darum ist es wichtig, auch nach der ersten Hilfswelle weiter Unterstützung für besonders betroffene Menschen und Länder weltweit zu koordinieren. Die Continental AG hat zu diesem Zweck gemeinsam mit der DSZ – International Giving Foundation einen Corona-Hilfsfonds ins Leben gerufen: den For-One-Another Fund.

Über die DSZ – International Giving Foundation können das Unternehmen und dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell und unkompliziert gemeinnützige Organisationen in elf Ländern sowie den globalen Covid-19-Hilfsfonds der WHO unterstützen. Der For-One-Another Fund ist auch für andere Spenderinnen und Spender offen, um den ausgewählten Ländern und Organisationen so viel finanzielle Unterstützung wie möglich zukommen zu lassen.

Wie können Sie helfen?
Auf der Website der DSZ – International Giving Foundation können Sie mittels Weltkarte oder per Formular eine Wunschorganisation auswählen. Die Seite bietet Ihnen mehr Informationen zu jedem Land und den von Continental ausgewählten gemeinnützigen Organisationen. Für die Spenden stehen Ihnen die gängigen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Bei Spenden außerhalb Europas versagt der deutsche Steuergesetzgeber normalerweise den Spendenabzug. Durch die Abwicklung über die DSZ – International Giving Foundation erhalten Sie als Spenderin oder Spender ab einem Betrag von 200 Euro auch eine Zuwendungsbestätigung. In Deutschland können Spenden unter 200 Euro auch ohne Bestätigung geltend gemacht werden.