Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Newsletter

Jetzt abonnieren
Alt text

Gemeinsam für Kinder in Not: Charity-Event von Tribute to Bambi in Berlin

06.10.2022

Rund 300 Gäste aus Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und Politik kamen am 5. Oktober 2022 ins Hotel Berlin Central District – Future JW Marriott Berlin, um sich gemeinsam für Kinder in Not einzusetzen. Das Charity-Ereignis Tribute to Bambi wird vom BurdaVerlag zugunsten der Tribute to Bambi Stiftung ausgerichtet und findet bereits seit über 20 Jahren statt.

Unter dem Motto "Bambi hilft Kindern" wurden Spenden gesammelt und auf Themen aufmerksam gemacht, die in unserer Gesellschaft zu wenig wahrgenommen werden. Neben der Hilfe für geflüchtete ukrainische Kinder und Jugendliche stanen in diesem Jahr vor allem die Auswirkungen der Pandemie im Mittelpunkt. Sie hat wie ein Brennglas bereits bestehende Probleme offengelegt und gezeigt, mit welchen Herausforderungen Millionen von Kindern hierzulande zu kämpfen haben. Tribute to Bambi ist Sprachrohr für diese Kinder.

Die Gäste zeigten sich von den emotionalen Geschichten und inspirierenden Persönlichkeiten zutiefst bewegt. Unter ihnen die Elevator Boys, Minu Barati, Staatsministerin a.D. Dorothee Bär, Barbara Becker, Mrs. Bella, Rae Garvey, Kim Hnizdo, Ana Johnson, Jennifer Knäble, Michael Michalsky, Tatjana Patitz, Verena Pausder, Sophie Prinzessin von Preußen, Shermine Shahrivar, Victoria Swarovski, Düzen Tekkal, Simone Thomalla, Dagmar Wöhrl und viele weitere. Durch den Abend führten Nazan Eckes und Riccardo Simonetti.

Foto: BrauerPhotos / O. Walterscheid für Hubert Burda Media
Charity-Event von Tribute to Bambi mit Cathy Hummels
Foto: BrauerPhotos / O. Walterscheid für Hubert Burda Media
Charity-Event von Tribute to Bambi mit Tatjana Patitz
Foto: BrauerPhotos / O. Walterscheid für Hubert Burda Media
Natalia Klitschko, Singer-Songwriterin (li.), und Moderatorin Nazan Eckes
Foto: BrauerPhotos / O. Walterscheid für Hubert Burda Media
Patricia Riekel, Vorstandsvorsitzende der Tribute to Bambi Stiftung (li.) und Nazan Eckes
Unsere Welt wird gerade von großen Krisen beherrscht. Die stillen Leidtragenden sind Kinder und Jugendliche, die vor dem Krieg geflohen sind, die von Krankheiten gezeichnet sind oder in Armut aufwachsen. Jedes Kind ist es wert, mit seinem Schicksal wahrgenommen zu werden. Sie verdienen unsere Unterstützung.

Patricia Riekel

Vorstandsvorsitzende der Tribute to Bambi Stiftung

Die Tribute to Bambi Stiftung fördert deutschlandweit Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Not. Jedes Jahr unterstützt die Stiftung rund ein Dutzend verschiedene Förderprojekte in ihren Bereichen "Gesundheitliches Wohlbefinden", "Soziale Teilhabe" sowie "Schutz und Nothilfe", um eine konkrete, nachhaltige und langfristige Verbesserung der Situation der Kinder und Jugendlichen zu erreichen. Die Stiftung fördert alle Organisationen auf individuelle Art – sei es durch die Übernahme von Personalkosten wie Sozialpädagogen und Therapeuten, der Kosten für Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung für benachteiligte Organisationen oder der Anschaffung notwendiger Ausstattung in Kinderhilfe-Einrichtungen.