Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

IHK-Absolventen aus Mülheim werden ausgezeichnet

03.12.2018

Schauenburgpreise werden für besondere Leistungen vergeben

Am 4. Dezember 2018 werden die diesjährigen Preisträger der Schauenburg-Stiftung ausgezeichnet.

Die Schauenburg-Stiftung, die sich vor allem der Förderung des technischen und wirtschaftlichen Nachwuchses annimmt, zeichnet zehn Absolventinnen und Absolventen der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen mit ihrem Förderpreis aus. In Anerkennung hervorragender Leistungen bei der Abschlussprüfung erhält jeder Preisträger 500 Euro. Der Preis wird seit 1990 für die besten Mülheimer Absolventen der genannten Industrie- und Handelskammer verliehen – in diesem Jahr bereits zum 29. Mal.

Die Preisträger schlossen folgende Ausbildungsgänge ab: Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik, Industriekaufmann/Industriekauffrau, Kaufmann/Kauffrau im Büromanagement, Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Technische/r Produktdesigner/-in und Zerspanungsmechaniker.

Neben den Preisträgern werden auch die Ausbildungsleiter zur Preisverleihung eingeladen.

Die Überreichung der Preise findet am 4. Dezember 2018 um 17:00 Uhr in den Räumen der Schauenburg GmbH, Weseler Straße 35, Mülheim an der Ruhr, statt. Die Veranstaltung ist presseöffentlich. Pressevertreter melden sich bitte per E-Mail zur Veranstaltung an.

 

Die Preisträger 2018

  • Elektroniker/-in für Maschinen und Antriebstechnik
    Jens Kürbis, Siemens AG Energy Sector, Mülheim an der Ruhr
     
  • Industriekaufmann
    Entienne Rivière, MENERGA GmbH, Mülheim an der Ruhr
     
  • Industriemechaniker
    Felix Behling, Siemens AG Energy Sector, Mülheim an der Ruhr
    Qualid Mameh, Vallourec Deutschland GmbH, Mülheim an der Ruhr
     
  • Kaufmann für Büromanagement
    Marvin Brandstetter, MENERGA GmbH, Mülheim an der Ruhr
     
  • Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel 
    Marvin Sprenger, Baustoffzentrum Wilhelm Harbecke GmbH, Mülheim an der Ruhr
    Britta Welz, FRAGOL AG, Mülheim an der Ruhr
     
  • Technischer Produktdesigner
    Sebastian Sentek, Siemens AG Energy Sector, Mülheim an der Ruhr
    Felix Nöring, Siemens AG Energy Sector, Mülheim an der Ruhr
     
  • Zerspanungsmechaniker
    ​Denis Kerath, Siemens AG Energy Sector, Mülheim an der Ruhr

 

Pressekontakt

Karsten Krüger

ist Stiftungsmanager im Team "Wissenschaft und Umwelt" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-193
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei der
Schauenburg International GmbH:

Sabine Berg
T 0208 9991-260
E-Mail senden