Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

Sauti Kuu Foundation: Verleihung des Act Now Jugend Awards

25.10.2015

Im Rahmen einer festlichen Gala ehren die Sauti Kuu Foundation, die vom DSZ betreut wird, und der Friedrichstadt-Palast Berlin am 2. November 2015 mit dem zum ersten Mal vergebenen Act Now Jugend Award Kinder und Jugendliche, die sich in herausragender Weise sozial engagieren.

Der Preis wird von zahlreichen bekannten Persönlichkeiten unterstützt. So wird Scorpions-Headliner Klaus Meine den Award in der Kategorie Inspiration überreichen. Nominiert sind hierfür Jugendliche, die sich in ganz besonderer Weise als Vorbild hervorheben. Sängerin Nena übergibt den Nachhaltigkeits-Award, der für den Einsatz im Bereich der ökologischen, ökonomischen oder sozialen Nachhaltigkeit steht. Die Band Y-Titty verleiht den Innovations-Award und würdigt damit insbesondere Jugendliche, die sich mit viel Unternehmergeist sozial engagieren. Hollywood-Schauspieler Ralf Moeller überreicht den Special-Award und Weltklasse-Torhüter Jens Lehman den Hero-Award. Letzterer geht an einen jungen Menschen, der mit seinem Engagement etwas außergewöhnlich Großartiges auf den Weg gebracht hat.

US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützen den Award

Wie Auma Obama (Foto), Initiatorin und Vorstandsvorsitzende der Sauti Kuu Foundation, betont, sollen durch die Preisverleihung nicht nur sozial engagierte Jugendliche geehrt und für ihr Tun weiter motiviert werden. "Wir wollen insbesondere auch weitere junge Menschen ermutigen, sich für andere stark zu machen und die Welt von morgen zu verbessern", so Obama, die sich einen Namen als internationale Vortragsrednerin für soziale, wirtschaftliche und umweltpolitische Nachhaltigkeit gemacht hat. "Robert F. Kennedy sagte einmal: 'Es ist eine revolutionäre Welt, in der wir leben, und es sind die jungen Menschen, die führen müssen. Es sind die jungen Menschen, die die Führung in die Hand nehmen müssen!'", pflichtet ihr Bruder, US-Präsident Barack Obama, ihr bei – und widmet dieses Zitat dem Programmheft zur Award-Verleihung. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Act Now Jugend Award: "Ich freue mich, dass der Act Now Jugend Award erstmalig in Deutschland an engagierte junge Menschen vergeben wird. Dr. Auma Obama und alle, die an diesem Projekt der Sauti Kuu Foundation mitwirken, geben damit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen starke Stimmen", so ihre Worte.

Gewinnaktion mit Udo Lindenberg

Zahlreiche prominente Botschafter des Act Now Jugend Awards haben in den vergangene Wochen über die Social Media Jugendliche dazu aufgerufen, sich für den Preis zu bewerben – darunter TV-Starköchin Sarah Wiener, Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer, der auch Schirmherr für den Award ist, und Rock-Legende Udo Lindenberg. Mit Letzterem hat die Sauti Kuu Stiftung ihm Rahmen ihres Act Now Jugend Awards eine Gewinnaktion bei Facebook gestartet. Verlost werden zwei Konzert-Tickets sowie eine von Udo Lindenberg handsignierte Tasche ("Charity-Bag").

Über die Sauti Kuu Stiftung

Die von Dr. Auma Obama gegründete Sauti Kuu Foundation ist bestrebt, weltweit benachteiligten Kindern und Jugendlichen Perspektiven für ein selbstständiges Leben zu geben. Unter dem Motto "You are Your Future" versammelt sie starke Stimmen für eine starke Jugend! Sauti Kuu – Kiswhahili für "Starke Stimmen" – will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien – insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums – dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen. Dafür schafft sie gemeinsam mit den jungen Menschen vor Ort Strukturen, die den Jugendlichen und ihren Familien psychisch, sozial und finanziell zur Eigenständigkeit verhelfen. 
 

Pressekontakt

Anke Meis

ist Leiterin des Bereiches "Kommunikation & Marketing" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-204
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Dr. Christiane Gierke

ist Ansprechpartnerin bei der text-ur text- und relations agentur

Schanzenstraße 23
51063 Köln
T 0221 956490-570
 

E-Mail senden