Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes Alle Seiten

Ein Tochterunternehmen des Stifterverbandes

Navigation schliessen

Newsletter

Jetzt abonnieren

DSZ-Mandantenbefragung – Ihre Meinung ist uns wichtig

Sie steht vor der Tür: die Mandantenbefragung 2022. Erneut möchten wir unsere Stifterinnen und Stifter sowie die Verantwortlichen der von uns betreuten Stiftungen zu ihrem Kontakt mit dem DSZ, ihrer Zufriedenheit als Kunden und ihren Bedürfnissen und Wünschen für die Zukunft befragen.

Es ist vier Jahre her, seitdem wir in Zusammenarbeit mit unserem Marktforschungspartner, der Consulimus AG, unsere letzte große Mandantenbefragung durchgeführt haben.

Aus den Ergebnissen haben wir viel gelernt und viele Maßnahmen – hoffentlich im Sinne von und mit Wirkung für unsere Mandanten – umgesetzt. So haben wir zur besseren Information unserer Mandanten zum Beispiel einen E-Mail-Newsletter eingerichtet, zudem die Nachhaltigkeit unserer Vermögensanlagen optimiert, neuere Leistungsbereiche, wie etwa die DSZ – International Giving Foundation und die Deutschen Stiftungsanwälte (ehemals DSZ Rechtsanwälte), professionalisiert und unsere Digitalisierung vorangetrieben.

Natürlich möchten wir wissen, ob Sie diese Maßnahmen positiv wahrnehmen. Hinzu kommt, dass es bewegte Zeiten sind – global stehen wir vor immensen Herausforderungen, und auch in der Stiftungslandschaft ist in den vergangenen Jahren viel passiert. Es ist also an der Zeit, erneut nach Ihrer Zufriedenheit mit dem DSZ und nach Ihren Erwartungen und Bedürfnissen für die Zukunft zu fragen. 

Deshalb werden wir unseren Stifterinnen und Stiftern sowie den Verantwortlichen der von uns betreuten Stiftungen Mitte September unseren neu entwickelten Fragebogen zukommen lassen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf die Ergebnisse der Befragung – schließlich ist Ihr Feedback eine wichtige Grundlage für unsere Arbeit.

 

Kontakt

Anke Meis

ist Leiterin des Bereiches "Kommunikation & Marketing" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-204

E-Mail senden