Wissenschaftsstiftung Ernst Reuter

1980 durch das Land Berlin und das Wissenschaftskolleg zu Berlin e. V., Institute for Advanced Study Berlin, aus Anlass des 25. Todestages Ernst Reuters errichtet.

Förderschwerpunkte

Förderung des Wissenschaftskollegs zu Berlin e. V., das jährlich ca. 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ein akademisches Jahr (September bis Juli) nach Berlin einlädt, ihren selbstgewählten Forschungsarbeiten nachzugehen und sich von den gleichzeitig eingeladenen Forschern aus aller Welt und allen Disziplinen anregen zu lassen.

  • Stiftungsvermögen

    2,1 Mio. €

  • Fördervolumen

    28.000 €

Antragstellung

Die Vergabe der Mittel erfolgt ausschließlich durch die Wissenschaftsstiftung Ernst Reuter für Zwecke des Wissenschaftskolleg zu Berlin e.V..

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen