Stiftung für Kulturwissenschaften

Die Stiftung wurde 2004 errichtet, um Forschung und internationale Zusammenarbeit am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) im Sinne seines Gründungserlasses zu fördern. Die Stifter bringen mit der Gründung ihre Verantwortung für die Ermöglichung und Gewährleistung kulturwissenschaftlicher Spitzenforschung zum Ausdruck.

Bild: KWI
Kulturwissenschaftliches Institut Essen

Förderschwerpunkte

Stiftungszweck ist die Förderung der kulturwissenschaftlichen Forschung, wie sie im KWI - einem interdisziplinär und in der Tradition internationaler advanced study-institute ausgerichteten Forschungskolleg - festgelegt ist, durch die Förderung und Unterstützung von Forschungsprojekten und Veranstaltungen wie Workshops, Seminare, Vorträge, Kongresse, Publikationen und internationalen Kooperationen sowie den Austausch von Gastwissenschaftlern und die Vergabe von Stipendien.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 430.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 20.000 €

Antragstellung

Die Stiftung hat feste Mittelempfänger und nimmt daher keine Anträge entgegen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Kathrin Geiger

ist Stiftungsbetreuerin im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-173
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen