Käthe und Wilhelm Wengler-Stiftung

Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung auf dem Gebiet des internationalen Privat- und Völkerrechts

Die Stiftung wurde 1996 testamentarisch von Prof. Wilhelm Wengler, einem der bedeutendsten deutschen Rechtsgelehrten des 20. Jahrhunderts, errichtet.

Förderschwerpunkte

Hauptzweck der Stiftung ist die Erhaltung, Fortführung und Erweiterung der von Professor Wengler aufgebauten umfangreichen Fachbibliothek für internationales Privat- und Völkerrecht, die ihren Standort nunmehr in der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin gefunden hat. Seit 1997 wurde die Bibliothek vollständig katalogisiert und ständig um die wichtigen einschlägigen Neuerscheinungen ergänzt.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 840.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 15.000 €

Antragstellung

Die Mittel der Stiftung fließen ausschließlich in o.g. Fördertätigkeit; die Stiftung kann deshalb keine Anträge auf Förderung annehmen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Swantje Beitzer

ist Stiftungsmanagerin im DSZ-Regionalbüro Hamburg.

T 040 806099-585
F 0201 8401-255

E-Mail senden

DSZ-Regionalbüro Hamburg

Neuer Wall 9
20354 Hamburg