Günter Doering-Stiftung

Die Günter Doering-Stiftung wurde am 5. Dezember 2007 von Günter Doering errichtet. Die Stiftung widmet sich der Förderung der Musikerziehung.

Bild: Thomas Bartilla
Aufführung "Eisenhans" der Staatsoper Berlin

Förderschwerpunkte

Die Stiftung fördert u.a. durch die Gewährung von Stipendien für den Besuch einer Musikschule, die Finanzierung von speziell ausgebildeten Lehrkräften, den Ankauf von Musikinstrumenten, die Gewährung von Zuschüssen an Einrichtungen, die entsprechende musikpädagogische Leistungen anbieten.

Aktuell fördert die Günter Doering-Stiftung die "Junge Oper" der Staatsoper Unter den Linden, Berlin. Ein besonderes Anliegen des Fördervereins ist die Förderung der musikpädagogischen Abteilung der Staatsoper, deren Ziel es ist, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für die Oper zu begeistern und einen regelmäßigen, kreativen Austausch herzustellen. Das musikpädagogische Angebot umfasst Workshops für die ganze Familie zur Vorbereitung auf einen Opern- oder Konzertbesuch, Probenbesuche, eine Theatergruppe und eine Musiktheaterakademie für Kinder. Begleitende Angebote für den schulischen Unterricht, sowie Zusatzausbildungen für Lehrer runden das pädagogische Angebot ab und helfen, die Schüler im Schulunterricht besser und ansprechender mit der Gattung Oper bekannt zu machen. Der Kinderchor der Staatsoper bietet darüber hinaus Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit sich aktiv mit 'Oper' hinter und auf der Bühne zu beschäftigen.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 230.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 5.000 €

Antragstellung

Die Stiftung gestaltet ihr Förderprogramm eigenständig. Anträge nimmt sie daher nicht entgegen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Kathrin Geiger

ist Stiftungsbetreuerin im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-173
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen