TÜV SÜD Stiftung

Die TÜV SÜD Stiftung wurde Ende 2009 als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts ins Leben gerufen. Mit der Gründung der Stiftung wird der Gründungsgedanke des Stifters TÜV SÜD e.V. konsequent weiterentwickelt, die technische Sicherheit auf allen Gebieten zu fördern.

Förderschwerpunkte

Mit ihren Projekten will die TÜV SÜD Stiftung einen Beitrag dazu leisten, dass bereits junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften begeistert und später in Ausbildung und Studium gefördert werden.

  • Stiftungsvermögen

    25,1 Prozent der Anteile an der TÜV SÜD AG, München.

  • Fördervolumen

    ca. 500.000 €

Antragstellung

Antragsmöglichkeit besteht ausschließlich gemäß den Regularien, welche Interessierte auf der ausführlichen Homepage der Stiftung finden (vgl. Link).

Kontakt

Harald Schaaf

ist Stiftungsmanager im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-154
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen