Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis gemeinnützige GmbH

Im Jahr 2007 wurde die Stiftungsgemeinschaft gem. Verschmelzungsvertrag zwischen der ERTOMIS Stiftung und der Forschungsgemeinschaft anstiftung gGmbH gegründet. Die ERTOMIS Stiftung war bereits seit 1976, die Forschungsgemeinschaft anstiftung seit 2001 in der Verwaltung des Stifterverbandes.

Förderschwerpunkte

Erforschung und Förderung von Lebensstilen, die nachhaltig sind - von Lebensstilen, die die Würde der Menschen und ihrer natürlichen Mitwelt und die Lebenschancen zukünftiger Generationen als zentrale Werte respektieren. Die Gesellschaft ist forschend und fördernd im Bereich des Sozialen, Kultur, Ökonomie und Ökologie tätig. Die Gesellschaft fördert insbesondere: soziale, kulturelle, handwerkliche Eigenarbeit, nachbarschaftliche, lokale und regionale Beziehungsnetze, interkulturelle Verständigung und Geschichtsbewusstsein, Partizipation ethnischer und anderer Minderheiten, Wege, den Ressourcenverbrauch zu verringern sowie andere Maßnahmen, die eine ökologische und sozial verträgliche Ökonomie fördern.

Antragstellung

Die Vergabe der Mittel erfolgt ausschließlich durch die Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis gemeinnützige Gmbh.

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen