Rita Luise Huppert Stiftung

Die Stiftung wurde im Jahr 2014 durch Rita Luise Huppert errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung sowie des Tierschutzes und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Unterstützung von Kinderhospizen und Hospizen im Allgemeinen, sowie durch Unterstützung der Krankenhaus Clown-Ärzte.

Antragstellung

Die Stiftung agiert vornehmlich im Rahmen eines eigenen Schwerpunktprogramms. Anträge auf Förderung nimmt die Stiftung daher nicht entgegen.

Kontakt

Astrid Knese

ist Stiftungsmanagerin im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-226
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen