Rhein-Ruhr-Stiftung

Die Stiftung dient der Forschungsförderung auf dem Gebiet von Energie und Umwelt.

1977 von Bischof Dr. Franz Hengsbach, Essen, und Präses Lic. Karl Immer, Düsseldorf, errichtet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist, die Probleme von Energie und Umwelt in ihrer Vielschichtigkeit zu erkennen und Lösungen aufzuzeigen. Dabei ist ein ausgewogenes Verhältnis unterschiedlicher Ziele zu suchen, um so das Allgemeinwohl zu fördern und politscher Radikalisierung und Ideologisierung vorzubeugen.

  • Stiftungsvermögen

    200.000 €

  • Fördervolumen

    8.000 €

Antragstellung

Die Stiftung ist eine operative Stiftung, d.h. sie gestaltet ihr Förderprogramm selbst. Daher können Anträge auf Förderung nicht entgegengenommen werden.

Kontakt

Doris Zirkler

ist Stiftungsmanagerin im Team "Wissenschaft und Umwelt" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-161
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen