Professor Werner Schulze-Stiftung zur Förderung der Pflanzenbauwissenschaften

Stiftung zur Förderung der Pflanzenbauwissenschaften

1985 errichtete Professor Dr. Werner Schulze seine Stiftung. Er war bis zum Jahr 1952 neben seiner Tätigkeit als Ministerialrat und Abteilungsleiter im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Hannover Leiter des FAL-Instituts für Pflanzenbau und Saatguterzeugung, heute Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde in Braunschweig.

Förderschwerpunkte

Die Stiftung fördert die Pflanzenbauwissenschaften, insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet des Pflanzenbaus und der Pflanzenzüchtung. Außerdem vergibt sie Zuschüsse an das JKI, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde in Braunschweig.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 300.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 6.000 €

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Dominik Petermann

ist Sachbearbeiter im Team "Bildung und Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-187
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen