Stiftung miteinander leben

Die Stiftung miteinander leben wurde im April 2006 als selbständige Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt. Sie unterstützt Projekte zur Integration körper- und mehrfachbehinderter Menschen in Köln.

Förderschwerpunkte

Eines der wichtigsten Anliegen ist das "integrative Wohnen" behinderter Menschen zu fördern. Im Kölner Süden werden zur Zeit drei Wohnprojekte unterstützt. Alle Objekte befinden sich in Mehrfamilienhäusern, die auch von nicht behinderten Menschen bewohnt werden. Integration bedeutet hier das Leben in einem gewachsenen Umfeld, ohne Heimcharakter.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 400.000,-- €

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Dominik Petermann

ist Sachbearbeiter im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-187
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen