Karl Schlecht Stiftung

Die Karl Schlecht Stiftung wurde 1998 durch Dipl.-Ing. Karl Schlecht gegründet.

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, insbesondere auf dem Gebiet des technischen Ingenieurwesens, der Bildung und Erziehung, insbesondere die praxisbezogene und auf das unternehmerische Denken ausgerichtete Ausbildung und Erziehung, kultureller Vorhaben und Sinnrichtungen sowie die Förderung des Umweltschutzes.

Kontakt

Suzana Scharlibbe

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-284
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen