Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache

Dr. Henning Kaufmann, Bad Kreuznach, Studienrat für Deutsch und Französisch, errichtete diese Stiftung 1978.

Veröffentlichungen:
Die Stiftung verleiht ihren -Deutschen Sprachpreis- traditionell in Weimar. Die Dankesreden der Preisträger veröffentlicht die Stiftung in einer eigenen Jahrbuchreihe. Sie werden aber auch jeweils in der Stifterverbands-Zeitschrift -Wirtschaft & Wissenschaft- veröffentlicht.

Stifter: Henning Kaufmann

Förderschwerpunkte

Die "Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache" wurde 1978 von dem Gymnasiallehrer und Namenforscher Henning Kaufmann (1897 - 1980) unter dem Dach des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft in Essen gegründet. Durch ihren mit 5.000 Euro dotierten Preis, den sie seit 1984 jährlich vergibt, will die Stiftung auf einen sorgfältigen Sprachgebrauch, ein gutes und vor allem verständliches Deutsch hinwirken.

Der Deutsche Sprachpreis 2016 geht an Dr. Gerhard Stadelmaier.


Preisträger 2017: Rosemarie Tietze, Preisträger 2016: Gerhard Stadelmeier, Preisträger 2015: Katharina Raabe, Preisträger 2014: Prof. Dr. Dr. h.c. Konrad Ehlich, Preisträger 2013: Prof. Dr. Oskar Reichmann, Preisträger 2012: Prof. Dr. Rüdiger Görner, Preisträger 2011: Dr. Gustav Seibt, Preisträger 2010: Prof. Dr. Nobert Miller, Berlin.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 320.000 €

  • Fördervolumen

    ca. 10.000 €

Antragstellung

Die Preisträger werden vom Vorstand der Stiftung benannt. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Die Stiftung ist darüber hinaus mittelfristig finanziell ausgelastet und nimmt daher keine Anträge entgegen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Dominik Petermann

ist Sachbearbeiter im Team "Bildung, Kultur, Soziales" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-187
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen