Dieter und Edith Seidel Stiftung

Die Stiftung wurde 2005 durch Edith Seidel errichtet.

Förderschwerpunkte

Institutionelle Förderung von Altenpflegeheimen, Tages- und Kurzzeitpflegen oder in ambulanter Betreuung, Einrichtungen zur Dementenbetreuung und zur menschenwürdigen Sterbebegleitung sowie wesensähnlicher Institutionen in München und Südbayern, wobei diese sich durch eine besondere christliche und/oder diakonische und/oder spirituelle und/oder persönlich liebevoll umsorgende Ausrichtung und Vorgehensweise auszeichnen sollen.

  • Stiftungsvermögen

    ca. 1,6 Mio. €

  • Fördervolumen

    ca. 50.000 €

Antragstellung

Die Stiftung entwickelt ihr Förderprogramm selbst. Anträge auf Förderung nimmt die Stiftung deshalb zur Zeit nicht entgegen.

Spendenkonto

Wir freuen uns über jede Unterstützung unserer Arbeit. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie der Stiftung eine Spende oder Zustiftung zukommen lassen möchten.

Kontakt

Bernhard Sommer

ist Leiter des DSZ-Regionalbüros Berlin.

T 030 322982-342
F 030 322982-349

E-Mail senden

DSZ-Regionalbüro Berlin

Pariser Platz 6
10117 Berlin