Breuckmann-Stiftung

Der Zweck der Breuckmann-Stiftung ist die nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlagen für Mensch und Natur.

Förderschwerpunkte

Im Rahmen dieser Grundausrichtung fördert die Stiftung Wissenschaft und Forschung, die Bildung und Erziehung von Menschen allen Alters, Kunst und Kultur, die Entwicklungszusammenarbeit, die Erhaltung der Umwelt sowie der Bio-Diversität. Derzeit wird schwerpunktmäßig ein Familienplanungsprogramm in Malawi gefördert, welches vor Ort vom Institut for Integrated Women Development betreut wird. Wichtigste Ziele des Programmes sind, durch gezielte Familienplanung und freiwillige Geburtenkontrolle das hohe Bevölkerungswachstum in Malawi zu begrenzen und damit Hunger und Armut zu bekämpfen.

  • Stiftungsvermögen

    1.400.000 €

  • Fördervolumen

    20.000 €

Kontakt

Suzana Scharlibbe

ist Stiftungssachbearbeiterin im Bereich "Vermögensmanagement" im Deutschen Stiftungszentrum.

T 0201 8401-284
F 0201 8401-255

E-Mail senden

Deutsches Stiftungszentrum

Barkhovenallee 1
45239 Essen